GegenStandpunkt  |  Verlag  |  Zeitschrift  |  Index  |  Konspekt  

GEGENSTANDPUNKT 4-00
Politische Vierteljahreszeitschrift

  Verzeichnis der Nummern  |  Jahrgang 2000  |  Titelbild  |  << vorige Nummer  |  nächste Nummer >>  

Titelbild (.pdf)  |  Inhaltsverzeichnis (.pdf)  | 

Inhaltsverzeichnis

Heft 4-2000

Seite

Leserbrief
Brief an die Redaktion
... und eine Antwort der Redaktion

94 

Der ideologische Abwehrkampf des Kapitalstandorts Deutschland gegen die NPD und andere rechte Nestbeschmutzer – ein gelungener Treppenwitz in mehreren Akten
Marktwirtschaftlicher Anti-Rassismus schlägt rechtsradikale Ausländerfeindschaft

99 

Nordkorea 2000
Die Selbstbehauptungsbemühungen eines geächteten Staatswesens
oder: Diplomatie mit einem „Schurkenstaat“

109 

Israel, die Palästinenser, die arabischen Staaten, die USA – vier unvereinbare Versöhnungsprogramme
Klarstellungen zum Friedensprozess im Nahen Osten

127 

Europa 2000 (I)
Zwischenbilanz eines (anti-)imperialistischen Projekts neuen Typs
Von der Währungsunion

143 

Chronik – kein Kommentar!

 

Chronik (1) September
US-Präsident Clinton fördert den ‚Plan Colombia‘:
Hilfe zur Selbsthilfe beim ‚War on drugs‘
Amerika engagiert sich in Kolumbien für die Erledigung eines amerikanischen Ordnungsauftrags

Chronik (2) September
EU-Kommissar Verheugen regt Volksabstimmung über den Beitritt osteuropäischer Länder zur EU an
Demokratische Drangsale eines verlogenen Euro-Imperialismus

18 

Chronik (3) September
Die Studie „Armut und Ungleichheit in Deutschland“ hat's herausgefunden:
„Armutsrisiko“ Kind

20 

Chronik (4) September
Der UNO-Millenniumsgipfel
Der Imperialismus macht Fortschritte, die UNO vollzieht sie nach

22 

Chronik (5) September
Die Wahl in Rest-Jugoslawien
Serbien wählt – die NATO bestimmt die Alternativen

26 

Chronik (6) September
Der Benzinpreis-Protest, die Legende vom Steuern durch Steuern und ein demokratisches Nachspiel
Noch ein „Aufstand der Anständigen“

31 

Chronik (7) September
Temelin – ein Fall europäischer Politik
Können, dürfen tschechische Stromproduzenten ökonomische und ökologische Gesichtspunkte miteinander versöhnen?

38 

Chronik (8) Oktober
Herbsttagungen von IWF, Weltbank und einer „globalen Anti-Globalisierungsfront“
Anmerkungen zum Auftritt der modernen anti-imperialistischen Protestkultur

44 

Chronik (9) Oktober
Vorzeitiges Aus für unrentablen „Schrottreaktor Stade“
Ökologie zwingt AKW-Betreiber zu ökonomischer Vernunft

52 

Chronik (10) Oktober
China kommt in die WTO
Der Westen zeichnet die Perspektiven vor: Beste Aussichten fürs internationale Kapital, Niedergang für China

54 

Chronik (11) Oktober
Eine Nation wird mit Sanktionen belegt und von einem Weisenrat rehabilitiert
Ein Fall europäischer Innenpolitik geht in die nächste Runde

61 

Chronik (12) Oktober
Eine Frage, die das Land erschüttert:
Kokst Daum?

71 

Chronik (13) Oktober
Arbeitszeiten nach Maß des Kapitals

75 

Chronik (14) November
Berlin, 9. November
Staat und Volk „gemeinsam gegen rechts“
Ein Volksbelehrungstag zur richtigen Scheidung des guten vom bösen Nationalismus

84 

Chronik (15) November
Die Grünen finden ihr neues Profil
Grün + antisozial = mindestens 5%

87 

Chronik (16) November
Auch Bosnien hat gewählt
„Trotz aller Bemühungen nach wie vor nicht so, wie das der Westen erwartet“ (NZZ, 14.11.2000)

91 

  © GegenStandpunkt Verlag 2000  |  Impressum